Fehlermeldung

Notice: Undefined offset: 1 in counter_get_browser() (Zeile 70 von /var/www/web56/html/henry_d7/sites/all/modules/counter/counter.lib.inc).

Presse-Behinderung von ganz oben

Meinungs-Blockaden aus der Medien-Welt selbst
Es gibt die WELT-Presse-Agenturen. Das sind ganz wenige. In der WEST-WELT sind das 5 Multi-Milliarden-Konzerne, die im Film-, Fernseh-, news-, Sport-, Event-, Unterhaltungs-Genre eine grosse oder dominante Rolle spielen. Die liefern die ticker-Meldungen, auf die dann so gut wie alle Presse-, TV-, Radio-, Funk-+Fernseh-Redaktionen zugreifen. Ganz besonders die 'unabhängigen, freien' Medien in den europäischen Märkten nutzen diese ticker-Meldungen,um ihre Blätter, web-pages, Foren, News-Räume zu füllen. Dabei ist das Vorsortieren einfach: die Priorität, Wichtigkeit, Aktualität wird durch den Ticker gleich mitgeliefert. So macht man Meinung.

der Zensur-Staat ist schon hier

Die rot-schwarz-grün versiffte Verbots-Politik beherrscht unser Land
Die Regierung hat offiziell verlautbart, dass Postings oder Internet-Meldungen mit sogenannten "Hass-Botschaften", "Hetze", "Beleidigungen von Politikern", "Verleumdern" sofort zu entfernen sind. Das geschieht OHNE ohne rechtliche Grundlage. Nach Art.5 GG Meinungsfreiheit sind auch besonders pointierte Menungen erlaubt, insbesondere dann, wenn sie die Regierung und ihre Arbeit kritisieren. Zensur findet nicht statt. Nun dünkt sich die GRO-KO-Regierung mit Ihrer Anbiederung an GRÜN besonders clever, indem sie eine Privat-Firma, den Bertelsmann-Konzern (eindeutig pro USA und Garant für die Atlantik-Brücke) und seine Tochter ARVATO (das sind die Adress-Schnüffler mit ihren illegitimen Bewertungs-Berechnungen) die Zensur machen lässt. Aufgrund eigenmächtiger Kriterien, die niemand kennt. Justizminister Maas ist besonders stolz darauf, dass er einen Partner gefunden hat, der über-servil und über-bemüht ist, möglichst alles, was "verdächtig" erscheint, zu zensieren und den social media Konzernen die Arbeit abnimmt, indem Arvato die Selektion und Vorarbeit erledigt.

Es ist vollbracht. Axitron wird nicht an China gehen (2)

Die USA regieren nach Deutschland hinein Völkerechts-widrig!
Der Fall Axitron hat nun seinen Höhepunkt erreicht. Die Firma darf trotz Genehmigung des Bundeswirtschftsministeriums nicht an den chinesischen Anbieter verkaufen. Laut RT Deutsch Zitat:  Durch das Veto von Barack Obama hat die US-Regierung die Übernahme des deutschen Chipanlagenbauers „Aixtron“ durch einen chinesischen Investor verhindert. Als Grund wurden aus Washington „Sicherheitsbedenken“ genannt. Laut US-Finanzministerium habe Obama eine entsprechende Anordnung erlassen, um die Übernahme zu stoppen. Damit habe man den Empfehlungen des „Committee on Foreign Investment in the United States (CFIUS)“ folge geleistet. Dieses hatte dem US-Präsidenten nahelege, die Freigabe nicht zu erteilen. Zitat Ende

Sind wir souverän oder nicht, Axitron 1

Merkel muss Aixtron-Übernahme auf US-Anweisung stoppen (1)
O-Ton Merkel: wir sind zu 100% voll-souverän. Ein souveräner Staat braucht keine Weisungen. Ein souveräner Staat schützt seine Wirtschaft und seine Unternehmen vor Bevormundungen, Weisungen oder gar Pressionen aus dem Ausland, ganz speziell den USA. Das stimmt leider nicht so. Zitat aus DWN: Die Bundesregierung hat die Aixtron-Übernahme durch ein chinesisches Unternehmen offenbar auf Anweisung der USA gestoppt. Der Grund sollen militärischen Bedenken gewesen sein. Die geplante Übernahme des angeschlagenen Chipanlagenbauers Aixtron durch einen chinesischen Investor ist Reuters zufolge durch eine Intervention des US-Geheimdienstes gestoppt worden. Zitat Ende.

Nix gelernt und nix gehört

Befreiung von Aleppo ist der Presse keinen Furz wert
Die Terroristen der Al Nusra, die von den Main-Stream-Media immer noch Rebellen genannt werden, hatten Ost-Aleppo vier Jahre in ihrer Gewalt. So wie viele unterschiedliche Terroristen-Gruppierungen ganz Syrien mit Gewalt überzogen hatten. Dank der grosszügigen Finanzspritzen aus Saudi-Arabien, der Türkei, Qatar und vielen EU-Staaten konnten die Terrorbanden nach dem US-CIA-Plan und dem deutsch-amerikanischen Perthes(SWP)-Feltman(UN)-Plan x-beliebig oft und anhaltend den Staat Syrien unter Beschuss und Terror nehmen. Das war kein Bürgerkrieg, sondern ein in-offizieller, illegaler US-Krieg mit NATO und fast weltweiter -Unterstützung, um den Staat vollkommen zu zerstören, neu zu formieren und auf Dauer der US-amerikanischen Hoheit - ähnlich wie Afghanistan und Irak- zu unterwerfen. Der Ruf "Assad muss weg" schallte seit Jahren durch den Blätterwald der Lügenpresse, der Main-Stream-Media, der gedungenen 'embedded Journalists', weil nur über die Dämonisierung des Regierungs-Chefs Bashar-Al-Assad die Welt-Öffentlichkeit positiv für diesen illegalen Angriffskrieg der USA einzustimmen war.

Castro gibt uns zu denken auf

Castro bringt uns immer noch zur Besinnung
Ausriss aus der Erwiderung NachDENKSeiten "Eine Würdigung von Fidel Castro und Kuba. Von Thomas Hillebrand" wegen allzu forscher statements des Carlos Manuel Álvarez' Nachruf auf Castro. Und nachfolgend meine Anmerkungen.
(formale Heraushebung mit * durch henry paul)

Zitat Hillebrand: ... Fidel Castro hinterlässt nämlich ein Land, in dem die 

* Gleichberechtigung von Mann und Frau, 

* das Recht auf eine Gesundheitsvorsorge und 

* ärztliche Behandlung nach den jeweils höchsten therapeutischen Standards, 

* das Recht auf Arbeit, 

* das Recht auf Bildung, 

* das Recht auf Teilhabe am kulturellen Leben, 

* der Schutz von Familien, Schwangeren, Müttern und Kindern und 

* das Recht auf einen angemessenen Lebensstandard sowie angemessener, 

* gesunder Lebensmittel Verfassungsrang besitzt. 

* Kuba ist ein Land, in dem Gerechtigkeit herrscht! 

* Und es gibt keine Ausbeutung des Menschen durch den Menschen in Kuba. 

Die WELT-ZENSUR startet jetzt

Die Liste der 'Abweichler' und 'Falsche-Wahrheits-Seiten' im Internet
Die Liste wurde zusammengestellt von der ZENSUR-STELLE Propornot.com und sie umfasst so gut wie alle freien Berichterstatter, die redaktionell wie informationell sich von der MAIN-STREAM-MEDIA USA unterscheiden. Die Unterscheidungs-Kriterien sind klar: Wahrheit ist Lüge, Freund ist Feind, Krieg ist Frieden, Bomben sind Interventionen, Korruption ist beeinflussung und so weiter. Das Orwell'sche Sprach-Raster trifft hier voll zu. Allein die Masse an Presse-Organen, die als Propaganda-Instrumente - immer aus der Sicht des tiefen Staates USA/NATO/UNO gewertet werden, zeigt, dass hier der MASTER of ZENSORSHIP am Werk ist. In der EU, in Deutschland, in USA wird zur Zeit eine Riesen-Kampagne mit Milliarden Dollar Funding ( CIA, Soros, NED, Zionisten ?) aufgebaut, um die Macht des tiefen, kriminellen Staates USA als ONE-WORLD- Erringer, Welt-Polizist, Usurpator, Okkupator, Oktroyist zu erhalten und auszbauen. Da stören natürlich die vielen "not embedded journalists" gewaltig. Deswegen hier weiter unten für Euch Wahrheits-Sucher die Liste. 

Hoffen wir auf ein FREIES CUBA

Fidel ist tot...  die USA bereiten sich auf die neue Invasion vor
Die Älteren unter uns haben die Entwicklung Cubas seit Mitte der 50-iger verfolgt. Für sie ist Cuba kein diktatorischer Staat, sondern ein Widerstands-Staat, der sich seit 1958 aktiv gegen die Überfälle, Kriegsmechaniken, Lügen, Total-Sanktionen und Blockaden erwehren muss - und das, obwohl es keine UN-Resolution dafür gibt. Cuba ist das Muster des hinterhältigen US-Imperialismus per se.

FREIHEIT

Freiheit ohne Meinungs-Freiheit ist nicht möglich

Freiheit ist der Grundstock der Demokratie. Meinungsfreiheit dokumentiert diese Freiheit. Freiheit ist der Kern der Bürger-Politik. Meinungsfreiheit macht es dem Bürger erst möglich, seine Freiheit auszuüben und frei zu sprechen. Freiheit ist ein unverrückbares Gut. Entweder hat man Meinungsfreiheit oder man hat sie nicht.

Seiten